Unabhängige Patientenberatung Deutschland folgen

Willkommen im Pressebereich. Hier finden Sie unter anderem Pressemitteilungen, Hintergrundinformationen und Bildmaterial. Kommen Sie bei Fragen oder bei Bedarf an zusätzlichen Informationen oder einem Interviewpartner sehr gern auf uns zu. Unser Pressesprecher, Jann Ohlendorf, steht Ihnen für Medienanfragen telefonisch unter 030-868721-140 oder via E-Mail an presse@patientenberatung.de gern zur Verfügung. Wenn Sie regelmäßig mit Presseinformationen versorgt werden möchten, registrieren Sie sich in unserem Pressebereich durch Klick auf den obenstehenden "Unabhängige Patientenberatung Deutschland folgen"-Button.

Unabhängige Patientenberatung Deutschland folgen

Schlagworte

Servicemeldungen

Pressemitteilungen zur UPD

Mitarbeiterportraits

Pressedienste

Hintergrundinformationen

Patienteninformation

Servicemeldungen 25 Pressemitteilungen zur UPD 16 Pressedienste 14 Blog 12 Mitarbeiter 12 Interview 12 UPD-Blog 8 UPD-Berater 8 Servicemeldung 6 Sozialrecht 5 Fall des Monats 4 Hintergrundinformationen 4 Sozial- und Gesundheitswesen 3 Verhinderungspflege 3 Recht 3 Patienteninformation 3 IGeL 3 Facharzttermin 2 Krankenkasse 2 Krankengeld 2 Pressemitteilung 2 Sozialversicherung 2 Mitarbeiterportraits 2 Krankenversicherung 2 Heike Morris 2 Blutvergiftung 2 Individuelle Gesundheitsleistungen 2 TSVG 2 Sepsis 2 Beate Sommerfeld 1 Ärztlicher Leiter 1 Dr. Johannes Schenkel 1 Klage der Deutschen Krankenhausgesellschaft 1 Augenarzt 1 Thomas Ganschow 1 Kostenübernahme 1 Sozialversicherungsrecht 1 Psychotherapeutische Versorgung 1 Medizinischer Dienst der Krankenversicherung 1 Patientenrechte 1 Behandlungsfeher 1 Beratungszahlen 1 Rettungsdienst 1 Bereitsschaftsdienst 1 1st Level 1 Terminservicestelle 1 Angebote Krankenkassen 1 Gesundschreibung 1 KVdR 1 Krankenversicherung der Rentner 1 Monitor Patientenberatung 2017 1 Aut-idem 1 Studenversicherung 1 KVdS 1 Warnhinweis 1 Beitragsschulden 1 Corporatemeldung 1 Monitor Patientenberatung 2018 1 Kurzzeitpflege 1 Kurzmeldung 1 Terminservice- und Versorgungsgesetz 1 Eierstockkrebsscreening 1 Terminservicestellen 1 Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung 1 Medikamentenaustausch 1 Rekord 1 Mark Jaeger 1 MDK 1 Urlaub 1 Ausland 1 Pflege 1 Pressesprecher 1 Zertifizierung 1 Schulden 1 Vorsorge 1 Darmkrebs 1 Früherkennung 1 Facharzt 1 Schmerzmittel 1 Widerspruch 1 Reiseapotheke 1 Patientenakte 1 Vorsorgevollmacht 1 Pflegende Angehörige 1 Rentner 1 Arzttermin 1 Thorben Krumwiede 1 Arbeitsunfähigkeit 1 Peggy Jornitz 1 Entlassmanagement 1 Linda Löwenstein 1 Tamila Brinkema 1 Jann Ohlendorf 1 Alle Schlagworte anzeigen

Schlagwort / Servicemeldungen

Behandlungsfehler: Arzt muss über eigenen Fehler informieren

Behandlungsfehler: Arzt muss über eigenen Fehler informieren

Pressemitteilungen   •   Jan 25, 2018 12:35 CET

Gegen Krankheit kann man sich schlecht wehren. Was ist aber wenn Patienten den Eindruck haben, dass bei Ihrer Behandlung oder Operation etwas nicht richtig verlaufen ist? Fragen zu möglichen Behandlungsfehlern gehörten 2017 zu den meist beratenen Themen bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Kostenfreie Beratung unter der kostenlosen Rufnummer 0800 011 77 22.

„Monitor Patientenberatung 2016“ zeigt aktuelle Herausforderungen des Gesundheitssystems aus Sicht der Patienten auf

„Monitor Patientenberatung 2016“ zeigt aktuelle Herausforderungen des Gesundheitssystems aus Sicht der Patienten auf

Pressemitteilungen   •   Jun 23, 2017 12:47 CEST

Vorstellung des „Monitor Patientenberatung 2016“ der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) durch den Patientenbeauftragten und Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, und Thorben Krumwiede, Geschäftsführer der UPD. Der Bericht verdeutlicht, auf welche Probleme und Herausforderungen die Patienten im deutschen Gesundheitssystem stoßen.

Krankengeldfalle: Urteil des Bundessozialgerichts ist positiver Zwischenschritt in Richtung einer patientenfreundlicheren Praxis

Krankengeldfalle: Urteil des Bundessozialgerichts ist positiver Zwischenschritt in Richtung einer patientenfreundlicheren Praxis

Pressemitteilungen   •   Mai 11, 2017 17:45 CEST

Ein Urteil des Bundessozialgerichts stärkt die Position von Versicherten, die aufgrund einer formalen Lücke in der Krankschreibung den Anspruch auf Krankengeld verlieren und dadurch in existentielle Not geraten, sofern die Nichtausstellung der Bescheinigung durch den Arzt verursacht worden ist.

Einheitlicher Medikationsplan: Patientenberatung sieht Aufklärungsbedarf

Einheitlicher Medikationsplan: Patientenberatung sieht Aufklärungsbedarf

Pressemitteilungen   •   Mär 31, 2017 09:16 CEST

Rund ein halbes Jahr nach dem Start des neuen bundeseinheitlichen Medikationsplans zieht die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) ein ernüchterndes Fazit: Die Mehrheit der Deutschen kennt ihn nicht. Dabei hat jeder Patient mit mindestens drei verordneten Medikamenten Anspruch auf einen für Laien verständlichen Medikationsplan nach einheitlichem Muster.

Entlassmanagement: Patientenberatung warnt vor Blockade

Entlassmanagement: Patientenberatung warnt vor Blockade

Pressemitteilungen   •   Feb 06, 2017 12:16 CET

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) appelliert an die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), einer besseren Patientenversorgung nach der Entlassung aus dem Krankenhaus nicht im Wege zu stehen. Thorben Krumwiede, Geschäftsführer der UPD, nimmt Stellung zur Klage der Deutschen Krankenhausgesellschaft gegen den Schiedsspruch des Bundesschiedsamtes.